Externer Compliance-Beauftragter

Die Einrichtung einer schlagkräftigen Compliance-Struktur ist seit langem auch ein Gebot für den Mittelständler. Wir beraten speziell Mittelständler zu allen Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit Compliance-Themen stellen. Profitieren Sie von der langjährigen Expertise unserer Berater und unserem pragmatischen Blick für das Wesentliche.

Leistungen der LIEB.Consultants

Wir bieten Ihnen Unterstützung wie folgt an:

  • Implementierung eines Compliance-Systems (Kartellrechts-, Anti-Korruptions-, Organisations-, ESG-Richtlinie und Code of Conduct; Online-Schulung zur Implementierung)
  • Zurverfügungstellung eines externen Compliance-Beauftragten einschließlich Kick-Off-Workshop vor Ort, damit wir Ihr Unternehmen kennenlernen und Ihre spezifischen Compliance-Risiken identifizieren können.

Folgende Dienstleistungen sind beim externen Compliance-Beauftragen umfasst:

  • Entgegennahme, Einordnung, Weitergabe und Erstberatung von compliancerelevanten Sachverhalten sowie deren Dokumentation, Handlungsempfehlung
  • „First-Level-Support“ Compliance / unmittelbare rechtlich fundierte „Erstversorgung“ in Compliance-Fragen, Antwortfrist i.d.R. 24 Stunden
  • Aktuellhalten des Compliance-Regelwerks
  • Jährliche Schulung „Compliance Aktuell“ jährlich (mind. 1 h, Online oder Präsenz)
  • Anlassbezogene Berichte an die Geschäftsführung über die Compliance-Risiken und den Stand der Umsetzung der Compliance-Maßnahmen.

Die Begleitung bei/Durchführung von Folgemaßnahmen erfolgt nach Absprache.

Fordern Sie gerne unser individuelles Angebot an.